Probe StarVest Futura in 160 g Portionsbeutel

Bei der Probepackung senden wir automatisch das passende Konzentrat mit.
Dieses Angebot gilt nur für zahntechnische Labors, nicht für Privatpersonen und ist freibleibend.

Phosphatgebundene Einbettmasse, die durch das spezielle Bindersystem sehr glatte Oberflächen liefert.

  • Ausgezeichnete Oberflächen bei Lithium-Disilikat-Keramik IPS e.max®, minimale Reaktionsschicht, leicht abstrahlbar
  • Glatte Oberflächen bei allen Legierungen und Presskeramiken, bei NEM trennt sich Einbettmasse mitsamt Oxid einfach vom Guss
  • Hervorragende Passungen bei allen Legierungen und Presskeramiken
  • Sehr gasdurchlässig, optimiertes Ausfließen bei kritischen Legierungen / Gießgeräten
  • Für alle Presskeramiken mit WAK von 9,5 bis 17,5
  • Expansion für alle Legierungen steuerbar durch die verschiedenen Konzentrate
  • Leichtes Ausbetten
  • Metallringfrei verarbeitbar
  • Konventionelle- oder Speed-Vorwärmung bis 850 °C Einstelltemperatur

IPS e.max ist ein Warenzeichen der Ivoclar Vivadent AG, FL- Schaan.


Probe StarVest Futura in 160 g Portionsbeutel  | günstig bestellen bei WEBER DENTAL STUTTGART
 

Art.-Nr.: 30914
 
Preis:
0,00 €

Preis je 1
zzgl. Versand
inkl. MwSt. 19.00%
Preis exkl. MwSt.
 
 
 

sofort lieferbar
[
Ausland abweichend]
 
Bruttoversand-Gewicht
1000.00 gr

Anwendungsbereiche:

  • Gesamte Kronen- und Brückentechnik
  • Für alle Legierungen
  • Für Presskeramiken mit WAK 9,5 bis 17,5
  • Konventionelle- oder Speed-Vorwärmung
  • Metallringfrei verarbeitbar
weitere Anlagen zum Produkt:
   Sicherheitsdatenblatt StarVest Pulver
   StarVest Futura Arbeitsanleitung
   StarVest Verarbeitung 2 - Tipps zu den neuen Einbettmassen
Weitere Produkte aus dieser Kategorie